Clara Leben Clara werden

Feine Events – “Cottbus is(s)t” im Puschkinpark

By
on
23. Juni 2019

“Cottbus macht´s” – “Cottbus is(s)t” – Cottbus ist liebevoll.
Wir leben gern hier und schaffen bewusstes Miteinander in unserer Stadt.

Im Puschkinpark wird zusammen gegessenCootbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamCottbus is(s)t gemeinsam im PuschkinparkTeilen macht Spaß

Und wieder ein schönes feines Event in Cottbus, was für ein buntes, friedvolles Miteinander steht. Eigentlich bin ich nur meinem Gefühl gefolgt, das da sagte „Hey da machen Cottbuser Menschen was Gutes, was Schönes, da machen wir mit! Weil ich mich ja auch freue, wenn Leute unsere Aktionen, wie unser Friedenssingen, unser Herzwerk oder Benefizaktionen unterstützen.  Es entstehen gerade echt schöne Aktionen.

Cootbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamCootbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamCottbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamIch hatte heute gar nicht geplant, zu filmen und zu fotografieren. In meiner Blogpipeline warten immerhin noch 4 Artikel aus den letzten Woche, die ich noch bearbeiten muss um sie veröffentlichen zu können und ich hab eigentlich gar keine Zeit für Weitere.  Aber wie das immer so ist. Wenn etwas so schön ist, dann möchte ich das teilen. Genau so wie heute all ihre Zeit, ihre Naschereien und ihre Energie miteinander teilen.

Cootbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamCootbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamCootbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamFilmen stört aber auch

Schade nur wenn meine Filmerei anderen auf den Senkel geht. Das hemmt mich dann auch in meiner Freude, ich will ja keinen damit auf den Schlips treten. Aber ich finde es wundervoll, Momente einzufangen die man nur in dieser Sekunde in diesem Kontext sieht und die ein Anderer dann eben auch nochmal betrachten kann. Und ich bin dabei gefühlt doppelt dabei. Weil ich Details und Sequenzen ganz bewusst erlebe. Ich sehe sie wenn sie geschehen, ich sehe sie fokussiert durch die Kamera und dann nochmal beim Schneiden. Triple Experience würde ich sagen. Also für alle die sich gestört fühlen, sorry, …. Ich kann nicht anders ;-).. nein ich will nicht anders.

Cottbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamCottbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamCootbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamIch will einfach dokumentieren wie so ein Event beginnt… und wächst… und von allen getragen wird. Deshalb nehme ich so viel auf. Am Ende bleiben ein paar Minuten übrig, um sich daran zu erinnern, wenn mal wieder jemand das Gefühl vermitteln will Cottbus ist… ach egal… will ich nicht formulieren … Ich will zeigen, dass hier was Positives geht. Hier entstehen Botschaften die wir, die hier in unserer Stadt leben und sie lieben nach außen tragen können und wollen. Ich will keinen Menschen beobachten oder beschatten, schon gar keine Aktionen kontrollieren, sondern einfach die Freude darüber und darin weitertragen. Ich hoffe einfach, das ist im Sinne aller die hier teilgenommen haben.

Cottbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamCottbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamCottbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsam“Cottbus macht´s” bzw. “Cottbus is(s)t”. Was das ist? Lest es hier: www.cottbus-machts.de

Auf jeden Fall ist es eine Freude, hier dabei zu sein…

Cottbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamCottbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamCottbus macht´s - Cottbus is(s) im Puschkinpark gemeinsamEin Samstag Vormittag im Juni in Cottbus

Am Morgen packe ich alles zusammen, was wir mit dem Rad gut transportieren können. Obst, Nüsse, Trockenfrüchte, Teller und Besteck und dann radeln wir los. Zum Brunch „Cottbus is(s)t“ im Puschkinpark. Auf dem Weg dorthin habe ich bei allen Menschen die mir entgegenkommen den Gedanke: Hey Leute, falsche Richtung.. Ich muss schmunzeln und bin gespannt was uns erwartet. Es ist ja nie planbar, wie viele Menschen sich finden und einfach mitmachen.

Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9) Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Noch sind die Tische leer, es sind nur die die Initiatoren vor Ort. Wir suchen uns ein schattiges Plätzchen unter dem riesigen Baum mitten im Park und packen unsere Mitbringsel auf die bereits vorbereiteten Bänke die für dieses Ereignis von der CMT zur Verfügung gestellt wurden.

Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)So entsteht Gemeinschaft

Und dann kommen nach und nach die Menschen von allen Seiten hinzu, füllen die Tafel, verlängern sie und erweitern das Miteinander auf mitgebrachten Decken. Während unser Gedeck eher etwas nach pragmatischem Picknick aussieht, decken andere ihren Bereich festlich mit Porzellangeschirr, Blumensträußen, Eiern in Eierbechern, Sekt, Käse- und Wurstplatten etc. Jeder Tischabschnitt hat sein eigenes Flair. Es werden Töpfe mit Milchreis und Gurkensuppe herangeschleppt, Schüsseln mit verschiedensten Salaten, raffinierte Sandwiches, Obst- und Gemüseplatten. Jawoll! “Cottbus is(s)t”!

Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Ich schätze, prozentual liegt der Anteil an natürlicher, vegetarischer Kost bei 80% und auch die Art der Verpackung der mitgebrachten Speisen zeigt eine Tendenz zu Nachhaltigkeit. Das fühlt sich gut an. Oblomow schenkt wundervollen Ceylon Tee aus Sri Lanka aus und die Lausitzer Wassergesellschaft versorgt mit frischem kühlen Wasser. Oblomow mit ihren Notfallsanitätern geben Rückendeckung, falls es Unpässlichkeiten gibt und dem gesamten Team um Jörg Ackermann sei herzlichst gedankt für “Cottbus macht´s” und die Idee und die Umsetzung von “Cottbus is(s)t” und diesen entspannten Rahmen für liebevolles Geschehen mitten in der Stadt.

Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Das Leben miteinander feiern

Es fehlt an nichts und alles wird geteilt. Teller werden herumgereicht, Plätzchen verteilt, es wird geschmaust und kommuniziert und ich versinke neben dem Blick durch meine Kamera auch immer wieder in tolle Gespräche, lerne neue Leute kennen, oder die, mit denen man bisher nur bei Facebook befreundet war. 3 Stunden lang ohne Zeitgefühl, nur unbeschwertes Sein in Cottbus, unserer Stadt.

Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Auf das solche Events wachsen und immer mehr Leute sich dem friedvollen Miteinander anschließen. Wenn auch erstmal nur heute, an diesem Tag der offenen Gesellschaft. Oder am 27.06.2019 beim nächsten Friedenssingen um 19.00 Uhr im Schillerpark. Es gibt sie, die Menschen die sich nicht von der Angst beeinflussen lassen und die das Leben hier feiern, auf eine friedliche und tolerante Art. Die sich engagieren „für gelebte Offenheit, Gastfreundschaft, Großzügigkeit, Vielfalt und Freiheit.“

Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Wer die Fotos als Erinnerung haben möchte kann gern eine Mail an mich schreiben: kontakt@clara-werden.de. Ich sende Euch dann einen Link wo Ihr sie Euch herunterladen könnt.

Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)Clara unterwegs mit Cottbus machts - Cottbus is(s) im Puschkinpark (9)

 

 

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Kathrin Clara Jantke
Cottbus

Ich bin Clara... und ich werde Clara.... Clara als Mensch und als Musikerin, denn ich bin auf dem Weg zu mir selbst. Was mir auf diesem Weg begegnet, was mein Leben bewegt und wie ich die Welt sehe, das erfahrt Ihr hier in diesem Blog und in meinen Songs. Und ich nehme ich Euch mit auf die Reise zu mir selbst und vielleicht findet Ihr ja auch den ein oder anderen Impuls für Euren Herzensweg.

Bloghinweis

In der Rubrik "Clara werden" findet Ihr chronologisch alle Beiträge (neueste zuerst), die ich jeh in diesem Blog veröffentlicht habe. Wenn Ihr dort lest könnt ihr nichts verpassen.

In den anderen Rubriken sind die Artikel thematisch sortiert, falls Euch nur bestimmte Bereiche interessieren..

Suche
Bestell Dir den Newsletter!
... und erhalte Infos zu neuen Blogartikeln, ganz persönlichen Gedanken und Sonderaktionen rund ums "Clara werden"

Social Media